André Schröder Award 2020

Biologische Vorteile bioinerter Keramikimplantate

Ein Interview mit PD Dr. Stefan Röhling von Dr. Aneta Pecanov-Schröder

Einer der renommiertesten Forschungspreise im Bereich der zahnärztlichen Implantologie geht nach München: Priv.-Doz. Dr. Stefan Röhling erhielt zusammen mit den Co-Autoren Prof. Dr. Michael Gahlert, Priv.-Doz. Dr. Simone Janner (Bern, Schweiz), Bo Meng, Henriette Woelfler und Prof. Dr. David L. Cochran für die Studie „Ligature-Induced Peri-implant Bone Loss Around Loaded Zirconia and Titanium Implants“ den André- Schroeder-Forschungspreis 2020. Im Gespräch erläutert Priv.-Doz. Dr. Röhling die Kernergebnisse der Studie und gibt ein wissenschaftliches Update zur Thematik. Darüber hinaus veranschaulicht der erfahrene Implantologe und Pionier auf dem Gebiet moderner Keramikimplantate seine Erfahrungen mit Zirkonoxidimplanten.

Editorial in Cosmetic dentistry

Presseartikel: Interview mit „pip fragt“

Das Magazin „Praktische Implantologie und Implantatprothetik“ interviewte Dr. Michael Gahlert und Dr. Stefan Röhling zu ihrem Umgang mit der Corona-Krise. Als frisch eröffnete Praxis begegnen sie der aktuellen Corona-Zeit wie allen anderen Herausforderungen mit viel Teamgeist, Tatendrang und sehen die Umstände auch als Chance, letzte Modernisierungsarbeiten in der Praxis in München entspannt durchführen zu können.