Banner
Banner
Für Zuweiser

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es freut uns, dass Sie mit dem Gedanken spielen, uns einen Ihrer Patienten anzuvertrauen. Gerne erklären wir Ihnen vorab, was Sie von uns erwarten können. Nach getaner Arbeit erfolgt übrigens eine garantierte Rücküberweisung. 

Unsere Praxis ist seit den 1990er Jahren etabliert und hat sich im Lauf der Zeit einen internationalen Namen gemacht. Prof. Dr. Gahlert und PD Dr. Röhling haben gemeinsam die neueste Generation von Keramikimplantaten entwickelt und berichten über ihre Erkenntnisse regelmäßig auf Vorträgen und in Fachmagazinen. Unsere Praxis ist besonders bekannt für die Versorgung schwieriger Fälle. Aber Sie können uns auch „normale“ Patienten anvertrauen. Übrigens: Unser Preisniveau entspricht dem Durchschnitt. 

Mögliche Indikationen

  • Implantologie:
    Keramik ist Titan mittlerweile ebenbürtig und in mancherlei Hinsicht sogar leistungsstärker. Mehr darüber erfahren Sie auf der Unterseite „Keramikimplantate“. Auf Wunsch implantieren wir aber auch Titan. Der Einsatz eines DVTs und spezieller Navigationsgeräte hilft bei der OP-Planung und bei der präzisen Platzierung des Implantats. Da Professionalität in der Teilung der Disziplin liegt, setzen wir Knochenaufbau in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit hochqualifizierten MKG-Chirurgen um.
  • Parodontalchirurgie:
    Die Parodontalchirurgie gehört zu unseren liebgewonnenen Spezialgebieten. Häufig ermöglicht eine präzise Behandlung auch eine Rehabilitation schwerwiegender Fälle. Der Verschluss diverserer Lücken im Knochen ist anhand von körpereigenem oder künstlichem Knochenersatzmaterial möglich. Schmelzmatrixproteine helfen bei der Wiederherstellung des Zahnhalteapparats. Bei Bedarf führen wir auch Zahnfleischkorrekturen durch.
  • Weisheitszähne:
    Selbst bei stark verbackenen Weisheitszähnen ist dank Zerteilung und langjähriger Erfahrung häufig eine fünfminütige Extraktion möglich. Die Wahl feiner Instrumente gewährleistet eine schnelle Rehabilitation des Patienten.
  • weitere oralchirurgische Maßnahmen (Wurzelspitzenresektionen, Zahnfreilegungen, Mukogingivalchirurgie, Zahnteilungen, Entzündungen der Kieferhöhle, kleinere Tumorchirurgie, Frakturen)

Spezielle Patienten erfordern spezielle Lösungen

Sollten Sie während einer Behandlung auf immense Herausforderungen stoßen, ist eine sofortige Überweisung im Rahmen einer Notfall-Behandlung möglich. Natürlich ist eine Versorgung auch im Nachhinein denkbar. Unsere Praxis ist außerdem auf Angstpatienten eingestellt und erleichtert deren Behandlung durch eine entsprechende Narkotisierung (Dämmerschlaf).

Sie möchten unsere Arbeit kennen lernen?

Treffen Sie uns auf einem der Kongresse oder Fortbildungen, auf denen wir als Referenten zu Gast sind, oder sehen Sie sich unsere Publikationen an.

Hier haben wir eine kleine Galerie mit Fallbeispielen zusammengestellt.

Sie möchten einen Patienten überweisen?

Hier finden Sie unser Zuweiserformular.

Gerne können Sie auch unseren Newsletter abonnieren. Alle paar Monate erhalten Sie dann neue oralchirurgische Erkenntnisse aus der Praxis. 

Newsletter Abonnement

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein.

Ja, ich will den Newsletter abonnieren. Weitere Hinweise.

Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten und Sie in unser Netzwerk aufzunehmen. Sie erreichen unsere Zahnarztpraxis in München unter +49 89/23 66 800 oder unter welcome@oralchirurgie-t1.de.